ChrisTine's Fusseleien: versponnen und verstrickt
  Startseite
    ...
    Stricken
    Spinnen
    Anleitungen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  ela /stricken
  Uli aus Kanada/stricken und sehr viel mehr


http://myblog.de/fusseltinchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
oops I did it again....

Nachdem ich die Wolle für meinen Vater endlich fertig habe, konnte ich mich jetzt mal in Ruhe meinem neuen Spinnrad widmen :-)

Ich habe verschiedene gelbtöne Merino mit braunem französischem Schaf zusammenkardiert und versponnen. Das Ergebnis war aber so dünn, das es als Lace Dochtgarn ausschied. Also hab ich noch eine Spule vollgemacht, diesmal nur mit französischem Merino. Schon beim zwirnen empfand ich die Wolle etwas dünn *g* - naja, zumindest hab ich fast den ganzen Samstag gezwirnt , ganz nach dem Motto: Nachtigall, ick hör Dir trapsen.

Jetzt ist die Wolle fertig: 138 Gramm mit einer Lauflänge von 1530 Metern. Macht also 100 Gramm/ LL 1108 Metern. Im verzwirnten Zustand! Ich bin also mit meinem neuen Garn im verzwirnten Zustand länger, als mit dem letzten Garn im unverzwirnten Zustand. Ich muss jetzt noch ein wenig mit offenen Mund auf mein Garn starren und noch ein kleines Loblied auf mein Spinnrad singen ....

8.10.06 23:24
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wapiti / Website (10.10.06 09:51)
BRAVO! *Applaudier* Nun kann ich Fotos gucken :-)
Die Lauflänge ist ja der Wahnsinn! Bist Du sicher, dass Du noch ganz gesund bist? *ggg*
Als nächstes mag ich bitte die schöne rosenfarbene *ggg* ;-) Tierarzt-Wolle sehen :-D

Antreibende Grüßle,
Wapiti

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung